SEO für Events – 3 Tipps

Autor: Thomas Kloos, Autor des Buches SEO. KLARTEXT, Gründer & Geschäftsführer der .kloos KG |

An der Pandemie und den Auswirkungen auf unsere jeweilige Branche können wir nicht viel ändern. Aber wir können das Beste daraus machen, uns erneuern, und langfristig stärker aus der Krise kommen, als wir es vorher waren. Die Online-Bewerbung von Events, konkret über SEO, ist meiner Meinung nach ein wichtiger Teil davon.

  1. Basic SEO für die Event Seiten machen: SEO für Events funktioniert genau gleich wie SEO für jedes andere Thema. Es gibt eine Zielgruppe, die sucht nach etwas und Google reiht die relevantesten Dokumente von 1-10 auf der ersten Trefferseite. Wir müssen unter diesen ersten 10 Ergebnissen sein. Und zwar mit der richtigen Landing Page und einem relevanten und interessanten Snippet auf der Suchergebnisseite.

  1. SERP Features nutzen: Auch wenn die Grundlagen von SEO die gleichen sind, gibt es für Events doch Besonderheiten, vor allem was das Erscheinungsbild in den Suchergebnissen betrifft. Dort, also auf den Suchergebnisseiten von Google, spielt sich nämlich sehr viel ab. Der erste Kontakt, den wir mit unserer potenziellen Zielgruppe haben, ist auf der Suchergebnisseite. Hier bekommen Nutzer einen ersten Eindruck und auch schon erste Informationen. Für Events stehen uns deutlich mehr Features zur Verfügung, als in anderen Bereichen. Diese Features gilt es bestmöglich zu nutzen.

  2. Schema Markup für Events: Mit Schema.org Markup kann man bestimmte Inhaltselemente auszeichnen und diese für Suchmaschinen leichter verständlich aufbereiten. Google kann diese strukturierten Daten dadurch besser verstehen, besser indexieren und auch besser darstellen. Über Schema.org Markup erreichen wir eine bestmögliche Darstellung unserer Events in den Suchergebnissen.

Mehr dazu erzählt Thomas Kloos auf den ‚Event Innovation Forum‚ am 29. April 2021: 

Über den Autor:

 

Thomas Kloos Gründer & Geschäftsführer der .kloos KG 

Er ist seit 2001 im Feld der Online-Kommunikation und Suchmaschinenoptimierung tätig. Seine Stärken liegen in der Analyse und der Entwicklung von erfolgreichen SEO-Strategien. Als Gründer und Geschäftsführer der SEO Agentur .kloos KG legt er besonderen Wert auf ständige Weiterbildung und das Testen neuer Technologien und Ansätze für SEO.

Thomas Kloos ist Autor des Buches „SEO. KLARTEXT“ (https://www.kloos.at/seo-buch/) und hält regelmäßige Workshops und Vorträge zum Thema SEO und Digital Marketing.

++++

NEWSLETTER

MARKETING ON TOUR Newsletter abonnieren und so immer auf dem neuesten Stand bleiben.