3 Erfolgsfaktoren von digitalen Events

Autor: Florian Schöffmann, Digital Event Manager, brutkasten |

Eines schon mal vorweg: Es sind weit mehr als 3 Erfolgsfaktoren notwendig, damit ein digitales Event erfolgreich wird. Als kleinen Vorgeschmack auf meinen Vortrag möchte ich Ihnen jedoch drei für mich besonders wichtige Punkte hervorheben, die aus meiner Erfahrung untrennbar mit der erfolgreichen Umsetzung eines Online-Events verbunden sind: 

Life is live: Recordings sind keine Kunst!

Für mich steht fest: Führen Sie Ihr Online-Event unbedingt als Live-Veranstaltung durch! Nur so können Sie die vielfältigen Möglichkeiten der Teilnehmer:innen-Interkation überhaupt nutzen. Für mich haben Live-Events folgende Vorteile: Alle Teilnehmer:innen sowie die Personen im Studio sind zur gleichen Zeit dabei, können sich auf unterschiedliche Art und Weise einbringen, sich gegenseitig kennenlernen und untereinander austauschen. Meine Erfahrung: Das Engagement aller Beteiligten ist live ebenfalls deutlich höher als bei Aufzeichnungen.

Teilnehmer:innen – Interkation: Treten Sie mit Ihrem Publikum in Kontakt!

Wer möchte sich stundenlang im Zuge eines Online-Event berieseln lassen? Ich definitiv nicht! Generell gilt: Bei Online-Events muss man ins Zeug legen, damit die Teilnehmer:innen bei Laune gehalten werden. Häufig sitzen diese nämlich alleine zu Hause vor Ihren Rechnern und Laptops. Daher ist es von großer Bedeutung verschiedenen Interaktionsmöglichkeiten in den Eventablauf zu integrieren. Das reicht von klassischen Umfragen bis hin zur Integration von externen Tools – wie z.B. Slido.

Präzise technische Planung: Ohne diese funktionier gar nichts!

Ein Knopfdruck genügt, um den Livestream zu starten? So einfach ist es nicht! In der Praxis steht hinter jedem erfolgreichen Online-Event eine präzise und aufwendige technische Planung. Dazu zählen u.a. eine ausgeklügelte Set-Gestaltung, eine moderne Video-, Licht- Kamera- und Tontechnik, eine kompetente Regie die nie die Nerven verliert, aber auch ein umfassendes Teilnehmer:innen-Management.

 

Mehr dazu auf der Cyber Conference Week am 2.07.2021: Cyber Conference Week 2021 – Marketing on tour (marketing-on-tour.de)

Autor:

Florian Schöffmann, Digital Event Manager, brutkasten

Nach dem erfolgreichen Abschluss seines BWL-Studiums in Graz zog es den gebürtigen Klagenfurter nach Wien, wo er seit Oktober 2020 für das Unternehmen „brutkasten – Österreichs Medienhaus des 21. Jahrhunderts“ als Digital Event Manager tätig ist. Vor dieser Tätigkeit konnte der leidenschaftliche Eventmanager zahlreiche Erfahrungen im analogen Eventbereich sammeln. Dazu zählen u.a. Tätigkeiten beim Fifteen Seconds Festival in Graz, Erste Bank Open in Wien, oder dem Beachvolleyball Grand Slam in Klagenfurt. Die Brücke zum digitalen Bereich ermöglichte ihm eine Anstellung als Projektmanager bei der Crowdinvesting Plattform CONDA, wo er sich in der Umsetzung von diversen Online-Kampagnen auszeichnen konnte. Nebenbei ist der Referent auch selbstständig als Eventmanager tätig und organisiert u.a. Fortbildungsveranstaltungen und Seminare für Ärzte in Graz.