Die 3 heißesten Content-Marketing-Tipps

Autor: Andreas Schülke, Head of Agency und Head of Content-Marketing, Bloofusion Germany GmbH |

Wer selbstkritisch über die eigene Content-Marketing-Strategie nachdenken möchte, sollte unbedingt die folgenden drei Tipps beherzigen.

Neue Formate ausprobieren

Selbst wenn kurzlebige Hypes (ich denke da an Clubhouse, Vine, Snapchat) selten sinnvoll zur Zielerreichung mit Content sind, geht es hier doch meist um Kanäle (in diesen Fällen bestimmte Apps) – und weit weniger um die Formate. Kurzvideos gibt es nach Vines auf diversen anderen Plattformen weiterhin, allen voran TikTok. Auch Audio-Formate wird es nach dem Clubhouse-Hype weiterhin auf diversen Plattformen geben, Podcasts werden beispielsweise von einigen Unternehmen als Corporate Content mit enormem Erfolg produziert.

Es lohnt sich also, kreativ zu bleiben – nicht nur bei der Themenauswahl, sondern auch bei den genutzten Formaten. Viele Ideen gibt es dazu hier: https://blog.bloofusion.de/33-formate-fuers-content-marketing/

Content Recycling

Dieser Tipp hängt direkt mit dem vorigen zusammen. Wer viele Formate nutzt, kann das schon bei der Themenrecherche und Redaktionsplanung bedenken – immer abhängig von den Zielen, die mit Content verfolgt werden. Einmal kreierte Ressourcen können erstaunlich häufig als andere Formate für andere Kanäle wiederverwendet werden. Somit lässt sich die Effizienz steigern, denn die Zeit bzw. das Geld für die Recherche zum Thema wurden ja eh schon investiert. Mehr Details: https://blog.bloofusion.de/content-recycling-was-ist-das-und-wie-geht-das/

Content Seeding

Sträflich vernachlässigt von vielen, und doch ein zentraler Bestandteil erfolgreicher Content-Marketing-Strategien. Egal, wie Sie es nennen möchten, ob Content Promotion, Content Distribution oder eben Seeding – ohne proaktive Kontaktaufnahme mit potenziell Interessierten werden viel zu wenige Menschen von Ihren grandiosen neuen Inhalten erfahren. Daher sollte dieser essenzielle Schritt schon bei der Themenauswahl bedacht werden. Zur gelungenen Umsetzung muss die Priorität erkannt werden, denn hier zählt Fleißarbeit oder eben Budget. Alles, was Sie dafür wissen müssen: https://blog.bloofusion.de/content-seeding-was-ist-das-und-wie-geht-das/

Mehr dazu auf der Cyber Conference Week am 29.06.2021: Cyber Conference Week 2021 – Marketing on tour (marketing-on-tour.de)

Autor:

Andreas Schülke

Andreas Schülke ist Head of Content Marketing und Teamleiter SEO bei der Online-Marketing-Agentur Bloofusion. Neben der Teamleitung und Kundenberatung beschäftigt er sich als Redner, Seminarleiter und Autor schwerpunktmäßig mit den Themen Suchmaschinenoptimierung, Content-Marketing und Linkaufbau – im Bloofusion-Blog, im Magazin suchradar oder auf Konferenzen wie der SEO Campixx, und der BLOO:CON.