Seit 2012 ist Markus Dörfler als selbstständiger Rechtsanwalt tätig. Seit 2016 ist er Partner bei Höhne, In der Maur & Partner Rechtsanwälte. Ebenso ist er Vortragender für IT-Recht an der Fachhochschule des BFI  Wien und Mitherausgeber der Loseblattsammlung „Rechtsberatung Internet” des WEKA-Verlags.

Markus Dörfler war von 1997 bis 2006 als selbstständiger Programmierer und Systemtechniker tätig. Er studierte Rechtswissenschaften in Graz und Linz (Mag. iur. 2006) und absolvierte das Masterstudium für Informationsrecht und Rechtsinformation in Wien (Graduierung zum Master of Laws 2007).