Influencer Marketing Conference

Influencer Marketing Conference

Ideen + Inspirationen + Know-how

Influencer Marketing Conference

Erfolgsmodelle, Umsatzbringer, Praxisbeispiele


Termin: 3.  Juli 2018 | München

Novotel München City, Hochstraße 11, 81669 München


Jetzt anmelden!

Teilnahme 349,- € zzgl. MwSt.

Das Ticket beinhaltet:

    • Konferenzteilnahme am 3.07.2018 (ca. 9.00h-17.30h)
    • Online-Dokumentation des Konferenztages (soweit verfügbar)
    • Verpflegung mit Speisen und Getränken während des Konferenztages
    • 4 Grundlagen-Webinare zum Thema ‚Influencer Marketing‘ zum sofortigen Abruf

Programm München | 9.00h bis ca. 17.30h *


Moderation: Iris Lohmann, Gründerin und Geschäftsführerin, SM:ILe Communication (Veranstalter)


9.00h: Begrüßung & Fakten zum Influencer Marketing

Iris Lohmann, Gründerin und Geschäftsführerin, SM:ILe Communication


9.15h: Eröffnungs-Keynote: Influencer-Marketing: Chancen, Potenziale, Risiken

  • Influencer Marketing bietet viele Chancen und Potenziale. Ebenfalls bestehen Risiken. Sowohl in Bezug auf den falschen Umgang als auch rechtliche Risiken. Soweit nichts Neues für all diejenigen, die sich mit dem Thema bereits intensiv beschäftigt haben. Wie aber sieht es am Markt aus? Wie weit sind die Marketingverantwortlichen im deutschen Sprachraum? Schließlich ist Influencer Marketing noch eine vergleichsweise junge Marketingdisziplin – oder nicht? Wie differenziert ist der Markt zwischen Testimonial und Influencer? Zwischen Advocate und Influencer und zwischen Word-Of-Mouth- und Influencer Marketing?
  • In seiner Keynote reflektiert Dr. Lammenett die aktuelle Marktlage aus verschiedenen Blickwinkeln, gibt Insights aus seiner praktischen Arbeit, geht Problemen aus Sicht von Dienstleistern nach und macht Lösungsvorschläge.

Referent: Dr. Erwin Lammenett, Autor zahlreicher Fachbücher, Entrepreneur, Berater, Vorsitzender des Aufsichtsrates der +Pluswerk AG


9.45h: Geheimtipp Live-Streaming

  • Das Potenzial von Live-Streaming wird im Influencer Marketing noch lange nicht ausgeschöpft. Das kann daran liegen, dass Live-Streaming-Kanäle wie Twitch ursprünglich aus dem Gaming-Bereich kommen und andere Segmente noch nicht entdeckt haben, was hier möglich ist. Doch, dass sich langsam etwas tut, erkennt man vor allem daran, dass sich das Spektrum an Live-Content erweitert hat. Inzwischen finden sich auch Themen wie DIY, Cooking oder Talk-Shows auf der Plattform wieder. Björn Wenzel erklärt, wie Live-Streaming für Influencer Marketing eingesetzt werden kann und wie Marken davon profitieren.

Referent: Björn Wenzel, Gründer und Geschäftsführer, Lucky Shareman


10.15h: How To Influence Marketing: Von A wie Authentizität bis Z wie Zielgruppen-Fit

  • Die  junge Kommunikations-Disziplin ,Influencer-Marketing‘ nimmt Fahrt auf. Das Thema beschäftigt zunehmend die Fach-Presse, Marketing-Entscheider, Agenturen und Influencer selbst. Doch wie muss sich der richtige Einsatz und der Umgang mit dieser neuen Marketing-Disziplin professionell gestalten?
  • Was ist wichtig zu wissen, was leistet ein Multiplattform-Netzwerk mit seinen Creators? Studio71 zeigt anhand von Best Practise Cases auf, welche umfänglichen Möglichkeiten das Influencer-Marketing-Business mittlerweile eröffnet – vom einfachen Product Placement über komplexe Branded Entertainment-Produktionen bis hin zu eigenen Influencer-Produkten im Handel.

Referent: Ralf Osteroth, Senior Vice President Marketing & Sales, Studio 71 – einem Teil der Red Arrow Studios, einem Unternehmen der ProSiebenSat1 Media SE


10.45h: Kaffeepause


11.15h: Warum Micro-Influencer die besseren Botschafter sind und wie sie den Abverkauf messbar stärken

  • Micro-Influencer: Hohe Glaubwürdigkeit und hohes Engagement
  • Buzz in Social Media: Wie Marken wie Barilla Micro-Influencer nutzen, um glaubwürdige Reichweite in Social Media zu generieren
  • Mehr Verkäufe durch hochwertige Kundenbewertungen: Wie Online-Bewertungen den Offline Sales von Brands beeinflussen
  • Wie Sie plan -und messbar authentische Produktbewertungen an kaufentscheidenden Touchpoints generieren
  • KPIs und Kennzahlen für die Verwendung in Owned & Paid Media, anhand Best Practice Cases für die Nutzung von nutzergenerierten Inhalten und Produktbewertungen in Owned Media

Referent: Stefan Ramershoven, CEO & Founder von Kjero


11.45: Content Seeding: Facebook Custom Audiences & was haben Influencer damit zu tun?

  • Die Rolle der Influencer in der Content Distribution
  • Kooperationsformen mit Influencern bei der Verbreitung von Inhalten
  • Optimale Nutzung von Custom Audiences in der Zusammenarbeit mit Influencern
  • Content Seeding-Strategien via Influencer: Real Cases

Referent: Alexander Pühringer, Founder & CEO von Linkilike


12.15h: Influencer Marketing im Umbruch – Big Data, Automatisierung und Datensicherheit

  • Technologie-Plattformen für Influencer Marketing versuchen die Zusammenarbeit von Influencern und Brands zu vereinfachen bzw. zu automatisieren. Durch die stark steigende Nachfrage an Influencer-Marketing, steigt auch die Herausforderung für Marken und Agenturen richtige Influencer anhand von Zielgruppen zu identifizieren stetig an. Datengestützte Analysen über alle Social Media Plattformen hinweg bieten eine Möglichkeit das Gesamtangebot an Influencern zu erfassen und die Kampagnen-Reportings zu automatisieren. Allerdings ist die Datensicherheit bzw. Transparenz vor allem durch die große Abhängigkeit von Social Media-Plattformen wie Facebook und Instagram eine Herausforderung für Anbieter und Kunden in diesem Markt.

Referent: Branko Markovic, Product Owner, influence.vision GmbH


12.45h – 13.45h: Mittagspause


13.45h: Metriken, Messbarkeit und Return on Investment – Influencer Marketing ist die Superpower im Marketing-Mix

  • Was ist nötig, um Influencer-Marketing als Marketing-Kanal sinnvoll, strategisch, messbar und als Teil des Marketing-Mixes zu nutzen?
  • Wie wählt man als Unternehmen den oder die für die Marke bzw. die Kampagne/Kooperation passenden Influencer aus?
  • Die aufgerufenen Preise für bezahlte Posts wirken häufig willkürlich. Wie lässt sich eine nachvollziehbare Preissetzung bei Bloggern und Influencern erreichen?
  • Der Return on Investment: Wie kann ich als Marketing-Verantwortlicher den Erfolg meiner Kampagne im Influencer-Marketing evaluieren? Welche Kennzahlen bieten sich da an?
  • Wie kann ich reproduzierbare Ergebnisse erzielen, also Kampagnen im Influencer-Bereich gezielt einsetzen, skalieren und vergleichen?

Referent: Sebastian Niemann, Head of Sales, blogfoster GmbH


14.15h: Influencer Marketing braucht Beziehungen

  • Influencer sind mehr denn je das Thema der Stunde. Zunächst als kurzlebiger Trend der Kids belächelt, hat sich das Thema zum beliebten und nicht mehr wegzudenkenden Dauerbrenner in deutschen und internationalen Marketingabteilungen gemausert. Was aber ist hier für Marken die richtige Vorgehensweise, um nachhaltigen ROI zu erzielen? Stupide Produktplatzierungen und Influencer als trendigen Ersatz für Plakatwände, Onlinebanner oder Anzeigen zu sehen, wie aktuell oft gemacht, greifen hier sicherlich zu kurz.
  • Für den Einsatz von Influencern im Marketing-Mix gilt es vielmehr kanalübergreifende Strategien zu entwickeln, die auf langfristige Beziehungen setzen, um das gesamte Potential zu entfalten. Martin Ebert zeigt auf, wie solche Strategien aussehen können, was bei der Influencer- und Kanalauswahl zu beachten ist und erklärt die erfolgreiche Umsetzung an Kampagnenbeispielen von HARMAN und Kodak Alaris.

Referent: Martin Ebert, Principal Consultant & Head of Digital Life Team, Text 100


14.45h: Kaffeepause


15.15h: Influencer Marketing entlang der Customer Journey

  • Marken müssen die Customer Journey ihrer Kunden kennen, um sie an den jeweiligen Touchpoints, ob online oder offline, mit relevanten Informationen abzuholen und Kaufimpulse zu setzen. Doch wie kann das Instrument Influencer-Marketing in verschiedenen Stufen der Customer Journey von Awareness über Engagement bis hin zur Entscheidungsfindung und Kundenbindung eingesetzt werden? Und mit welchen anderen Marketingmaßnahmen lässt sich Influencer-Marketing strategisch gut verknüpfen? Torsten Oppermann gibt praxisnahe Einblicke.

Referent: Nikolas Angerstein, Deputy Managing Director, MSM.digital


15.45h: Influencer Marketing – über Missverständnisse und Erfolgschancen für Werbetreibende

  • Influencer Marketing – je wichtiger die Disziplin wird, desto stärker stellt sich für Werbetreibende die Frage: Wie lässt sich das Geschäft mit den Meinungsmachern von heute operativ am besten umsetzen? Inhouselösung oder Outsourcing an eine Spezialagentur? Oder doch der Einsatz einer automatisierten Plattform, die Brands und Influencer kostengünstig verkuppelt?
  • Karena Ritscher stellt die Alternativen vor, analysiert die Stärken und Schwächen und führt aus, welche Umsetzungsmöglichkeiten für Werbetreibende Erfolg versprechend sein können.

Referentin: Karena Ritscher, Senior Consultant, The Nunatak Group


16.15h: Abschluss-Keynote: Influencer Marketing im B2B – Bullshit oder Trend?

  • Influencer-Marketing im B2B – was ist das, wie geht das, macht das Sinn?
  • Word-of-Mouth und Content-Marketing auf dem Vormarsch im B2B
  • Identifizierung von relevanten Influencern
  • Dos and Don’ts
  • Best Practice

Referent: Torsten Panzer, Vorstandsvorsitzender des PR Club Hamburg & Beirat der Social Media Week


Ca. 16.45h: Ende der Konferenz


Webinar-Special (sofort verfügbar)

Allen Teilnehmern der ‚Influencer Marketing Conference‘ bieten wir als Einstieg in das Thema kostenfreien Zugriff auf 4 Webinar-Aufzeichnungen aus unserer ‚Marketing-Webinar-Academy‘ zum Thema ‚Influencer Marketing‘ an.

  • #VIDEO: Was ist Influencer Marketing

  • #VIDEO: Grundlagen für erfolgreiches Influencer Marketing

  • #VIDEO: Influencer Marketing auf Instagram, YouTube, Snapchat, Facebook

  • #VIDEO: Tools zur Recherche von Influencern

Referent: Torsten Panzer, Vorstandsvorsitzender, PR Club Hamburg, Beirat der Social Media Week & Kommunikationsberater

Der Abruf der Webinar-Aufzeichnungen ist vom Zeitpunkt der Buchung bis zum 15. Juli 2018 gültig. Die Webinare können Sie in diesem Zeitraum beliebig oft abrufen.


*Änderungen vorbehalten! Für das Programm in München werden die Inhalte auf den deutschen Markt  ausgerichtet. 

 


Jetzt anmelden!

Teilnahme 349,- € zzgl. MwSt.

Das Ticket beinhaltet:

  • Konferenzteilnahme am 3.07.2018 (ca. 9.00h-17.30h)
  • Online-Dokumentation des Konferenztages (soweit verfügbar)
  • Verpflegung mit Speisen und Getränken während des Konferenztages
  • 4 Grundlagen-Webinare zum Thema ‚Influencer Marketing‘ zum sofortigen Abruf

+
+
+
+
+

Investieren Sie nur einen Tag und Sie wissen mit 100-prozentiger Genauigkeit, wohin der schlaueste Hase im Influencer Marketing läuft.

Auf der 1-tägigen Konferenz am 03. Juli 2018 referieren Branchenkenner und Influencer über Einsatzmöglichkeiten und praxistaugliche Lösungen für Influencer Marketing. Alle Informationen sind thematisch fokussiert und werden professionell moderiert. Sie erhalten aufgrund des sehr lösungsbezogenen Konferenzprogramms einen umfassenden Einblick in die bunte Influencer-Welt. Die inhaltliche und organisatorische Ausrichtung der Konferenz orientiert sich an den folgenden Eckpunkten:

  • Aufzeigen von Einsatzmöglichkeiten
  • Vorstellen von Lösungsansätzen, Vorgehensmodelle und Best Practices
  • Vermitteln von Orientierungspunkten und Empfehlungen aus der Praxis
  • Beleuchten von rechtlichen Aspekten
  • Fördern von Networking und Wissensaustausch

Influencer Marketing war 2017 laut diverser Studien eines der am schnellsten wachsenden Online Marketing -Instrumente innerhalb des Marketing-Mixes und ist vielen Prognosen zur Folge nicht mehr zu stoppen. 2018 wird Standardisierung und Professionalisierung im Influencer Marketing weiter zunehmen.

Social Media Influencer sind die neuen Stars der Marketing-Branche. Bibi, Dagi Bee, Gronkh oder Julien Bam haben sich durch ihre Reichweite zur Marke gemacht und werden von den Marketingleitern großer Konzerne hofiert. Ein Post von einem Fußballstar erreicht mehr Menschen als der Österreichische Bundeskanzler und die Deutsche Bundeskanzlerin zusammen in einem TV-Interview. Aber wird in der bunten Influencer-Welt wirklich alles zu Gold, was Reichweite hat? Oder nicht? Diese und weitere Fragen werden auf der Konferenz beantwortet.

Das sagen die Teilnehmer über die Influencer Marketing Conference:

Astrid Sommer, Saint Elmo´s Tourismusmarketing – zur ‚INFLUENCER MARKETING Conference‘:
„Die Vorträge haben mir alle sehr gut gefallen und die Referenten haben einen professionellen Eindruck gemacht. Da ich mich im Rahmen meiner täglichen Arbeit in der Agentur schon länger mit dem Thema Influencer Marketing beschäftige, war mir viel von den Inhalten bereits bekannt, es gab jedoch auch einige neue Inputs und Impulse – vor allem die Best Practices fand ich sehr spannend. Ich bin auch der Meinung, dass es vor allem den Teilnehmern, die noch nicht viel mit dem Thema zu tun gehabt haben, einen guten Überblick gegeben hat.“


Webinar-Special für Konferenz-Teilnehmer

Allen Teilnehmern der ‚Influencer Marketing Conference‘ bieten wir als Einstieg in das Thema kostenfreien Zugriff auf 4 Webinar-Aufzeichnungen aus unserer ‚Marketing-Webinar-Academy‘ zum Thema ‚Influencer Marketing‘ an. Der Abruf der Aufzeichnungen ist vom Zeitpunkt der Buchung bis zum 15. Juli 2018 gültig. Die Webinare können Sie in diesem Zeitraum beliebig oft abrufen.

  • #VIDEO: Was ist Influencer Marketing
  • #VIDEO: Grundlagen für erfolgreiches Influencer Marketing
  • #VIDEO: Influencer Marketing auf Instagram, YouTube, Snapchat, Facebook
  • #VIDEO: Tools zur Recherche von Influencern

Referenten

Geschäftsführerin missMEDIA GmbH und miss-Chefredakteurin
Gründer und Geschäftsführer, Lucky Shareman
Head of Sales, blogfoster GmbH
Autor, Entrepreneur, Berater, Vorsitzender des Aufsichtsrates der +Pluswerk AG
Gründer & CEO, Kjero GmbH
Product Owner, influence.vision GmbH
Founder & CEO, LINKILIKE
Senior Vice President Marketing & Sales, Studio 71
Principal Consultant & Head of Digital Life Team, Text 100
Senior Consultant, The Nunatak Group
Founder & CEO, MSM.digital
Geschäftsführer, missMEDIA GmbH
Vorstandsvorsitzender, PR Club Hamburg, Beirat der Social Media Week & Kommunikationsberater

Konferenz-Themen im Überblick*

  • Influencer Marketing: Chancen, Potenziale, Risiken
  • Influencer Marketing – über Missverständnisse und Erfolgschancen für Werbetreibende
  • How To Influence Marketing: Von A wie Authentizität bis Z wie Zielgruppen-Fit
  • Von 0 auf 750.000 Instagram Followern – Fallbeispiel Novalanalove aus der Influencer Perspektive
  • Warum Micro-Influencer die besseren Botschafter sind und wie sie den Abverkauf messbar stärken
  • Influencer Marketing im Umbruch – Big Data, Automatisierung und Datensicherheit
  • Content Seeding: Facebook Custom Audiences & was haben Influencer damit zu tun?
  • Geheimtipp Live-Streaming – Wie Marken vom Einsatz profitieren können
  • Metriken, Messbarkeit und Return on Investment – Influencer Marketing ist die Superpower im Marketing-Mix
  • Influencer Marketing im B2B – Bullshit oder Trend?
  • Influencer Marketing entlang der Customer Journey
  • Influencer Marketing braucht Beziehungen – kanalübergreifende Strategien für langfristige Beziehungen

  • Was ist Influencer Marketing (Webinar-Special)
  • Grundlagen für erfolgreiches Influencer Marketing (Webinar-Special)
  • Influencer Marketing auf Instagram, YouTube, Snapchat, Facebook (Webinar-Special)
  • Tools zur Recherche von Influencern (Webinar-Special)
  • Uvm…

Influencer Video-Talk

Trends, Erfolgsfaktoren und Learnings

Dr. Erwin Lammenett , Autor, Entrepreneur, Berater, Vorsitzender des Aufsichtsrates der +Pluswerk AG  & Keynote-Speaker auf der Influencer Marketing Conference

Ann-Katrin Schmitz, Influencerin, Management & Brand Relations, Novalanalove, rund 770.000 Follower auf Instagram


Location München

03. Juli 2018

Novotel München CITY
Hochstraße 11
81669 München
Anfahrtsskizze

Beschreibung:
Das Novotel München City liegt sehr zentral im schönen Stadtteil Haidhausen, nicht weit von der Isar entfernt. Im Hotel dominieren helle Farben, ergonomische Formen, wobei in erster Linie Naturmaterialien verwendet wurden. Der helle, moderne Tagungsraum bietet einen idealen Rahmen für unsere Konferenz.

Verkehrssituation:
Parkmöglichkeiten gibt es in der hauseigenen Tiefgarage (Tagesticket € 21,–). Das Hotel ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die S-Bahn Haltestelle Rosenheimer Platz ist nur 4 Stationen vom Hauptbahnhof entfernt.

Kooperationspartner