1. Event Marketing | Conference – München – Programm

EVENT MARKETING | CONFERENCE

Vermarktungs-Strategien für erfolgreiche Events

Konferenz für Veranstaltungs-Macher

Eintägige Power-Konferenz für Macher von Events, Kongressen, Messen, Seminaren

1. Event Marketing | Conference

Aktuelle Vermarktungs-Strategien für erfolgreiche Events

Wien: 21. Mai 2019 +++ München: 28. Mai 2019

Praxis-Beispiele: Swarovski Kristallwelten, Communications Week Hamburg, Vienna Gin Festival, German Convention Buero, Franchise Expo Frankfurt, uvm…


Auf der 1-tägigen Konferenz referieren Branchenexperten über Einsatzmöglichkeiten und praxistaugliche Lösungen für aktuelle Vermarktungs- und Digitalisierungs-Strategien bezogen auf den Veranstaltungsbereich. Die Fachbesucher erhalten aufgrund des sehr lösungsbezogenen Konferenzprogramms einen aktuellen Überblick über unternehmensrelevante Nutzungsmöglichkeiten.

Die ‘Event Marketing | Conference’ richtet sich an alle Veranstaltungs-Macher, die ihre Events erfolgreicher vermarkten wollen:

Event- Marketing-, PR- und Kommunikationsexperten, Marketingleiter, -direktoren und -manager sämtlicher Branchen sowie Fach-Entscheider in Industrie, Handel, Hotellerie, Agentur- und Verbandswesen sowie Mitarbeiter von Trainingsinstituten, Eventagenturen und der gesamten MICE Branche (Meetings Incentives Conventions Exhibitions) aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Kostenfreier Zugang zur ‘MARKETING WEBINAR ACADEMY’

Alle Teilnehmer dieser Konferenz erhalten ab 1. Juni 2019 zusätzlich kostenfreien Zugang zur ‘MARKETING WEBINAR ACADEMY’ mit 150 Video-Aufzeichnungen zu den wichtigsten Disziplinen im Digital Marketing. In kürzester Zeit können Sie dadurch Ihr Wissen umfassend auf den neuesten Stand bringen. Wann und wo Sie möchten. Egal, ob Sie in einem kleinen, mittelständischen Unternehmen oder in einem großen Konzern tätig sind, selbstständig sind oder noch studieren. 


Programm München |
9.00h – ca. 17.00h *


9.00h: So funktionieren erfolgreiche Social Media Events – Best Cases: Nordische Ski-WM 2019, Swarovski Kristallwelten

  • Social Media Events verknüpfen erfolgreich Online-Communities und Veranstaltungen, verhelfen diesen zu mehr Reichweite und bewirken eine stärkere Markenbindung. Birgit Hajek zeigt, wie man diese erfolgreich umsetzt anhand von Beispielen wie dem Swarovski Kristallwelten, Influencer Weekend zur Nordischen Ski-WM in Seefeld, der Reparatur-Eventreihe “Energieleben Fixit” von Wien Energie und einem Instawalk zu Tourismus-Highlights am Attersee. Tipps aus der Praxis inklusive.

Referentin: Birgit Hajek, Head of Content & Community, Netural


9.30h: Innerhalb von 4 Wochen ausverkauft! Wie man mit wenig Zeit und Budget erfolgreich ein Event in den Markt einführt – Best Case: Communications Week Hamburg

  • Ein Event mit 120 Teilnehmern organisieren? Kein Problem. In nur 5 Wochen? Schon schwieriger. Aber nicht unmöglich! Wie man innerhalb kürzester Zeit und mit wenig Budget ein neues erfolgreiches Event auf die Beine stellt, das eine Woche vorher bereits ausverkauft ist und nebenbei auch noch eine internationale Marke in den deutschen Markt einführt, zeigt Cara Hönkhaus am Beispiel der Communications Week Hamburg. Das Event wurde 2018 erstmals auch in Deutschland veranstaltet.

Referentin: Cara Hönkhaus, PR Consultant & Projektmanagerin Communications Week Germany, Agentur Frau Wenk


10.00h: Wie Influencer & Community Events Ihr Unternehmen auf das nächste Level bringen

  • Attila Senkaya und Ilja Jay Lawal verraten wieso Events ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Unternehmens sein sollten und geben Einblick in ihre jahrelange Erfahrung in der Eventbranche. Senkaya veranstaltete 2012 – 2018 mit 22 Eventreihen über 300 Events in 16 verschiedenen Locations und Lawal zählt zu einem der führenden meinungsbildenden Influencern Österreichs. Gemeinsam mit ihrer Agentur FOLLOW AUSTRIA zählen sie zu den Pionieren von Influencer Events in Wien.

Referenten: Ilja Jay Lawal, Influencer und Gründer, TrueYou & Attila Senkaya, Influencer, Gründer und GF, GOOD LIFE CREW


10.30h: Break


11.00h: 1 Million Nutzer mit 500,-€ erreichen! Facebook Event Marketing Done Right – Top Case: Vienna Gin Festival

  • Wie man mit 500 EUR Budget – 1 Million Menschen auf Facebook erreicht und ein Event 1 Monat vor Start ausverkauft. 2018 fand in Wien das erste Vienna Gin Festival statt. 1 Monat nach Liveschaltung des Events auf Facebook waren 21.000 Menschen an dem Event interessiert.

  • Grund war eine zielgruppengerechte Ansprache, ein genialer Contentplan mit täglich durchgestylten Content und ein eigens für das Event kreierte Testimonial Namens Gin Tomic. Wie Gin Tomic es schaffte, die Massen zu bewegen und das Event restlos auszuverkaufen, erfahren Sie in diesem Workshop.

Referent: Thomas Kenyeri, Geschäftsführender Gesellschafter, KESCH Event & Promotion


11.30h: Integrierte Event-Kommunikation: Die Mischung macht’s

  • Kurze Skizze der Herausforderung des Projektes: Wie schafft man es, bei einem Event dieser Größenordnung für die Sichtbarkeit des eigenen Unternehmens zu sorgen? Wie zieht man die mediale Aufmerksamkeit auf sich? Und wie kann man sich gegenüber globalen Playern behaupten, hervorstechen und überzeugen?

  • Lösungsansatz: Integrierte Kommunikation: First think, then act! Bevor man sich an ein Konzept für integrierte Kommunikation macht, sollte man sich stets fragen: Welche Zielgruppe will ich auf welchem Kanal erreichen und was will ich mit meinen Maßnahmen bezwecken? Und welchen Mehrwehrt kann ich damit meiner Zielgruppe bieten?
  • Content bleibt König: Zum Start der IFA hat HARMAN die Studie „The Art of Listening“ veröffentlicht. Eine umfassende Verbraucherstudie rund um das Musikhören und das aktuelle Hörverhalten von Konsumenten. Die Ergebnisse der Studie zeigen die Veränderung der Hörgewohnheiten, bestätigen positive Effekte fokussierten Zuhörens und zeigen, dass heutige Verbraucher mehr und in besserer Qualität Musik hören wollen. Ein Mehrwert für die Zielgruppe war damit hergestellt.
  • Relationship-Building: Persönliche und langfristige Kontakte sind ein integraler Bestandteil in der Kommunikation.
  • Social Media, Reporting, Learnings: Mehr organische Reichweite und Follower. Durch die sozialen Netzwerke hat man die Möglichkeit, mit seiner Zielgruppe zu interagieren, statt nur zu ihnen zu reden. Aber der jeweilige Content muss gut bedacht und vor allem im Vorfeld geplant werden. Neue Formate und eine ausgewogene Kombination aus Paid und Earned Content helfen dabei, die organische Reichweite zu erhalten.

Referent: Martin Ebert, Principal Consultant & Head of Digital Life Team, Archetype


12.00h: Erst machen und dann erzählen: Vom StoryDoing zum StoryTelling – Best Case: German Convention Buero „How to become a Digital Hero“

  • Kennen Sie den Spruch „Tue Gutes und rede darüber“. Da Taten oft mehr bewirken als Worte, werden beim StoryDoing Werte und Visionen eines Unternehmens konsequent umgesetzt. Geschichten, in die Kunden einbezogen werden, die sie etwas miterleben lassen, verbreiten sich besser, nachhaltiger und intensiver. StoryDoing-Unternehmen erzeugen nicht nur mehr Loyalität und Authentizität, sie sind oft auch wirtschaftlich erfolgreicher.

  • Interaktion und Immersion ist demnach der Hauptfaktor erfolgreichen Storytellings. Anlass, um das Publikum in eine inszenierte Geschichte miteinzubeziehen, ist häufig ein Event. Dabei geht es aber nicht nur um das Event selbst – der Webauftritt, die Einladung, die Begrüßung, das Miterleben bis zur nachträglichen Kontaktaufnahme ist zusammengenommen die Heldenreise, die Sie inszenieren sollten. Lassen Sie Kunden teilnehmen, reißen Sie sie mit, lassen Sie sie etwas erleben. Erlebnisse, in die das Publikum involviert wird, werden automatisch geteilt und weitererzählt. Aber auch hierin, in der leichten Teilbarkeit, sollten Sie das Publikum unterstützen.
  • Werden Sie zum StoryDoing-Hero! Anhand konkreter Beispiele und dem Bestcase „How to become a Digital Hero“ vom German Convention Buero erhalten Sie wertvolle Tipps, um Geschichten über alle Plattformen zu inszenieren!

Referentin: Pia Kleine Wieskamp, Storytellerin, Kommunikationsexpertin, Autorin, Trainerin und Gründerin von POINT-PR


12.30h: Programmatische Event-Bewerbung

  • Neben dem Erreichen der passenden Zielgruppe spielt auch die Auswahl der richtigen Botschaften eine wichtige Rolle in der Bewerbung von Events. Programmatic Display mit Dynamic Ads kann beides!

  • Zusätzlich zum umfangreichen Targeting können durch dynamische Banner-Templates die Inhalte der Werbemittel schnell & einfach geändert und je nach Zielgruppe personalisiert werden. Das Beste: durch genaue Messung wissen wir was funktioniert – und was nicht – und können laufend optimieren. In diesem Vortrag sehen Sie anhand eines Praxis-Cases, wie programmatische Kampagnen & Creatives konzipiert und umgesetzt werden.

Referentin: Sophie Kubec, Head of Sales, Senior Consultant Conversion-Optimierung, E-Mail & Content Marketing, e-dialog


13.00h: Break


14.15h: Live und in Farbe: Wie Eventmarketer Videostreaming als weitere Einnahmequelle erschließen

  • Mit Videostreaming-Angeboten von Events und Kongressen erweitern Eventmanager seit Jahren die Reichweite und Sichtbarkeit ihres Programms – zur Freude ihrer Zielgruppen, aber auch zulasten ihrer Budgets. Dabei können sich Video-Angebote rund um ein Event richtig lohnen. Christian Hasselbring von LaterPay erklärt, welche Strategien Bewegtbild zu einer Einnahmequelle mit Branding-Effekt machen.

Referent: Christian Hasselbring, Business Development, LaterPay


14.45h: Wie Sie mit automatisierten E-Mail-Kampagnen Ihre Veranstaltungen füllen

  • Das Gewinnen von Besuchern, und meist auch von Ausstellern, ist für die meisten Veranstalter von Kongressen, Messen und anderen Events ein wesentlicher Teil der Wertschöpfung. In diesem Vortrag lernen Sie:

  • wie Sie systematisch die Daten Ihrer Zielgruppe sammeln, online wie offline.
  • wie Sie damit Ihre Besucher und Kunden hochgradig individuell und automatisiert ansprechen.
  • was das Geheimnis erfolgreicher E-Mail-Kampagnen ist.
  • wie Sie kanalübergreifend auch per SMS und Whatsapp Ihre Teilnehmer im Dialog erreichen.

Referent: Uwe-Michael Sinn, Geschäftsführer, Meister Lampe und Freunde


15.15h: Break


15.30h: Wie Du Dein Event mit Influencer-Marketing länger und intensiver erlebbar machst

  • Neben einer aufwändigen Planung haben Events ein weiteres Merkmal gemein – sie sind sowohl zeitlich als auch auf eine Besucherobergrenze limitiert. Wie aber ist es möglich, Dein mit Herz und Blut organisiertes Ereignis für einen längeren Zeitraum und auch für mehr Besucher zu konservieren?

  • Die Antwort lautet: Influencer-Marketing. Durch Vor- und Nachberichtserstattung kann die durchsichtige Grenze der zeitlichen Limitierung überschritten werden. Die Präsenz eines Influencers verleiht Deinem Event zudem mehr Reichweite und gibt auch Nicht-Teilnehmern das Gefühl, live dabei zu sein. Last but not least: exklusive Insights für ein intensiveres Erlebnis.
  • Was bei der Kopplung von Events und Influencer-Marketing berücksichtigt werden muss und welche Herangehensweisen eine nachhaltige und langfristige Wirkung mit sich ziehen, erklärt Tom Nollau, Geschäftsführer von Lucky Shareman in seinem Vortrag.

Referent: Tom Nollau, Geschäftsführer, Lucky Shareman


16.00h: Neu: Digitales Messe-Board für Aussteller – Wie Sie Ihre Veranstaltung noch professioneller und übersichtlicher online abwickeln & dabei Zeit und Kosten sparen!  Best Case: Franchise Expo Frankfurt

  • Learnings: Gut geplant zum Event, strukturiert im Team arbeiten, 24 Stunden/ 7 Tage die Woche online – eine Plattform für die gesamte Organisation.
    Und Freude an der Übersicht!

  • Online Registrierung für Aussteller, Referenten und Besucher.
  • Marketing-Pakete oder Upgrades online buchen.
  • Matchmaking-Kriterien für die bessere Vernetzung von Ausstellern und Besuchern.
  • Checkliste mit Ampelsystem für wichtige To-do’s, Freigaben und anstehende Termine.
  • Digitale Unterlagen für Aussteller und Besucher up- bzw. downloaden.
  • Übersichtliche Gestaltung von Bestätigungs-E-Mails, Newsletter und Statistiken.

Referentin: Michaela Vadasz, Geschäftsführerin, bestHeads


16.30h: Abschluss-Keynote: Conversion-Hacking für mehr Teilnehmer

  • Erfolgreichere Veranstaltungen durch effizientes Online-Marketing
  • Mehr Tickets online verkaufen
  • Mehr Teilnehmer überzeugen
  • Mehr Reichweite bekommen

Referent: Jörg Dennis Krüger, Co-Founder & CEO, ConversionBoosting


Ca. 17.00h: Ender der Konferenz


*  Änderungen im Programm vorbehalten!

Möchten Sie lieber in Wien teilnehmen?

Letzte Tickets sichern!

Ticket nur 297,- € zzgl. MwSt.

Inklusive Online-Dokumentation & kostenfreien Zugang zur
‘MARKETING WEBINAR ACADEMY’
ab 1. Juni 2019 mit 150 Video-Aufzeichnungen zu den wichtigsten Disziplinen im Digital Marketing.
www.marketing-webinar-academy.com

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt – jetzt schnell sein!

Moderation | München & Wien

Co-Founder & CEO, ConversionBoosting GmbH

Referenten | München & Wien

Projektmanager Communications Week Germany, Agentur Frau Wenk
Head of Events & Senior Consultant, e-dialog
Storytellerin, Kommunikations-
expertin, Autorin
Geschätsführerin, bestHeads
Geschäftsführender Gesellschafter, KESCH Event & Promotion GmbH
Gründer und GF, Wiener Event- & Kreativagentur GOOD LIFE CREW
Head of Content & Community, Netural
Gründer des Mode- & Lifestyle Labels TrueYou
Principal Consultant, Archetype
Geschäftsführer, Lucky Shareman
Business Development, LaterPay GmbH
Entrepreneur, Autor, Geschäftsführer + Gründer, Meister Lampe und Freunde GmbH

Seit Jahren nimmt die Anzahl an Kongressen, Seminaren, Webinaren und Events (Live-Kommunikation) immer weiter zu. Veranstaltungen werden immer zielgruppenspezifischer und gewinnen im Marketing-Mix massiv an Bedeutung, um den Kunden direkt zu erreichen. Denn die zunehmende digitale Kommunikation und die daraus resultierende Überflutung mit Botschaften kommen bei der Zielgruppe oft nicht mehr an. Folge der gestiegenen Veranstaltungszahl ist ein zunehmender Wettbewerbsdruck, der sich vor allem im Kampf um die richtigen Teilnehmer wiederspiegelt. Hinzu kommt, dass die Live-Kommunikation derzeit einen radikalen, technologiegetriebenen Wandel erlebt. Veranstalter müssen sich mit der digitalen Transformation ihrer Branche jetzt intensiv auseinandersetzen, um möglichst effizient zu arbeiten.

Die inhaltliche und organisatorische Ausrichtung der Konferenz orientiert sich an den folgenden Eckpunkten:

  • Vorstellen von Lösungsansätzen, Technologien, Vorgehensmodelle und Best Practices
  • Aufzeigen von Einsatzmöglichkeiten
  • Vermitteln von Orientierungspunkten und Empfehlungen aus der Praxis
  • Fördern von Networking und Wissensaustausch

Ziel dieser Konferenz ist es, effektive und innovative Vermarktungsstrategien für Veranstaltungen aufzuzeigen sowie zukunftsweisende Technologien vorzustellen, um Qualität und Flexibilität und somit den Erfolg sicher zu stellen und zu steigern.

Location

München, 28. Mai 2019

municon Tagungszentrum
Terminalstraße Mitte 18
D-85356 München Flughafen

Anfahrtsskizze

Google Maps

Verkehrssituation:
Das Tagungszentrum befindet sich direkt im Flughafen München und lässt sich bequem mit Flugzeug, Auto, Bus oder S-Bahn erreichen. Parkmöglichkeiten stehen Ihnen im Parkhaus P26 (im Hotel Hilton, kostenpflichtig), Ebene 3 zur Verfügung. Eine ausführliche Wegbeschriebung sowie Übersicht der Tiefgaragen und Parkhäuser finden Sie in der obigen Anfahrtsskizze.

Letzte Tickets sichern!

Ticket nur 297,- € zzgl. MwSt.

Inklusive Online-Dokumentation & kostenfreien Zugang zur
‘MARKETING WEBINAR ACADEMY’
ab 1. Juni 2019 mit 150 Video-Aufzeichnungen zu den wichtigsten Disziplinen im Digital Marketing.
www.marketing-webinar-academy.com

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt – jetzt schnell sein!

Möchten Sie lieber in Wien teilnehmen?

MARKETING WEBINAR ACADEMY – Die Welt des digitalen Marketings im Videoformat

Über 150 Aufzeichnungen | Jetzt und gleich abrufbar  |  Regelmäßig kommen neue Videos dazu! 

Kooperationspartner