Data Driven Marketing – Zentrale Herausforderung des Marketings

2. Big DATA Marketing Day | Konferenz für datengetriebenes Marketing | 18.02.2016 Wien

Daten strukturieren, analysieren und für neue Marketing-Modelle anwenden

Auf der 1-tägigen Konferenz referieren Branchenkenner über Produktinnovationen und praxistaugliche Lösungen für datengetriebenes Marketing. Alle Informationen sind thematisch fokussiert und werden professionell moderiert. Die Fachbesucher erhalten aufgrund des sehr lösungsbezogenen Konferenzprogramms einen umfassenden Überblick der neuesten Entwicklungen des Jahres und somit Transparenz für ihre Investitionsplanungen.

Die inhaltliche und organisatorische Ausrichtung der Konferenz orientiert sich an den folgenden Eckpunkten:

  • Aufzeigen von Einsatzmöglichkeiten
  • Vorstellen von Lösungsansätze, Vorgehensmodelle und Best Practices
  • Vermitteln von Orientierungspunkten und Empfehlungen aus der Praxis
  • Informationen zu Rechtsvorschriften und Datenschutz
  • Fördern von Networking und Wissensaustausch

Konferenzprogramm Wien, 18.02.2016 | download pdf >>

Moderation:Siegfried Stepke, Geschäftsführer, e-dialog GmbH
08.15 UhrRegistrierung und Begrüßungskaffee
09.15 UhrEröffnungs-Keynote: Marketer und Daten: Zu Tode gefürchtet ist auch gestorben

  • Marketing und Kreation haben Angst vor der Datenflut – zu Unrecht
  • Kampagnenbeispiele, die ohne Daten nicht möglich wären
  • Warum Digital weit über das Internet hinaus geht
  • Voraussetzungen in Unternehmen und Systemen
  • Der Konsument und seine Privatsphäre – gibts die noch

Siegfried Stepke, Geschäftsführer e-dialog GmbH    Kontakt

09.45 Uhr(Big) Data Creativity – Daten als Schlüssel zu mehr Kreativität in Marketing und Vertrieb

  • Daten ermöglichen Kreativität, Kreativität führt zu neuem Handeln
  • Wie Netflix, Amazon & Co. mit Daten ganze Industrien revolutionieren
  • Individualisierung ist der Schlüssel für erfolgreiches Marketing
  • (Big) Data praktisch angewendet – Cases aus Retail, Travel und Medien

Rolf Anweiler, Regional Leader Marketing, Teradata Marketing Application     Kontakt

10.15 UhrNutzerzentrisches Marketing– Performance Display für Apps, Tablets und Smartphones

  • m-Commerce Sales in Österreich steigen stetig!
  • Apps können Ihnen die beste Performance liefern.
  • Bereits die Hälfte aller Transaktionen finden geräteübergreifend statt.
  • Erfahren Sie, wie Sie Ihre personalisierte Werbestrategie geräteübergreifend realisieren können

Johannes Falck, Country Manager Austria & Switzerland, Criteo     Kontakt

10.45 UhrKaffeepause
11.15 UhrData Driven Marketing – So einfach gewinnen Sie neue Kunden! Individuell und relevant kommunizieren –  basierend auf dem Nutzerverhalten Ihrer Kunden  

  • Nutzen Sie den Traffic Ihrer Website zur effizienten Kundengewinnung, identifizieren Sie Ihre wertvollsten Besucher und zeigen Sie relevante Inhalte
  • Bauen Sie die Brücke – Holen Sie relevanten Traffic auf Ihre Seite durch die Identifikation und gezielte Ansprache statistischer Zwillinge Ihrer besten Kunden
  • Nutzen Sie das Wissen über Ihre Kunden auch außerhalb Ihrer Seite und entwickeln Sie die richtigen Strategien für Ihr Audience Management 

Derya Ryś, Consulting, Smart Digital GmbH      Kontakt

11.45 UhrPersonalisierte Videokampagnen in Kombination mit Big-Data, Programmatic-, und Dynamic-Advertising  

  • Auf den Nutzer 1:1 zugeschnittene Werbebotschaften
  • Lösungen für personalisierte Video-Kampagnen auf Facebook und Youtube
  • Personalisierte Video Retargeting-Kampagnen

Jan-Till Manzius, CEO von Wonderlandmovies     Kontakt

12.15 UhrKilling big data  
Andreas Hladky lädt zu einer vergnüglichen Reise ins Land der “großen Daten” und teilt seine Erfahrung der täglichen Arbeit mit Kunden aus vielen Branchen und Sektoren in der Schweiz und Österreich:

  • die Wahrheit über big data
  • die Chancen
  • die Risiken
  • und jede Menge Parkettboden

Andreas Hladky, Gründer des Wiener Analysespezialisten point of originKontakt

12.45 UhrMittagessen
13.45 UhrPredictive Customer Interaction  – Einsichten jenseits von Attribution

  • Ziel von guten Analytics Lösungen ist nicht die Vergangenheit gut zu erklären sondern die besten Aktionen für die Zukunft zu bestimmen
  • Verstehen von Verkaufspfaden ist wichtig, aber das Verständnis von Benutzerpfaden (mit und ohne Conversion) ist elementar
  • Gefühl und Intuition sind unerlässlich, aber der Beweis liegt immer in den Daten
  • Marketing ist wie Fußball, ein Teamsport wo viele individuelle Stärken optimal kombiniert werden müssen

Dr. Alwin Haensel, Mathematiker und CEO der Haensel AMS GmbH      Kontakt

14.15 UhrBest Practise: Von Big Data über Data Science zu Smart Data – wie macht das der HEROLD?

  • Wie bei HEROLD durch die Analyse großer Datenmengen intelligente Prozesse mit relevantem Datenmaterial entstehen
  • Wie der HEROLD an das komplexe Thema herangeht
  • Welche Vorteile sich für das Unternehmen und seine Kunden ergeben

Robert Staubmann, MA, Leiter Produktmanagement Dialog und Daten bei HEROLD Business Data     Kontakt

14.45 UhrDas Geld liegt in Ihren Daten – weshalb Big Data Ihr Marketing revolutionieren sollte!

  • Mehr Daten = Mehr Conversions
  • Wertvolle Daten identifizieren & bereits mit wenigen Daten viel erreichen
  • Besucher verstehen und zu Kunden machen
  • Kunden verstehen und zu Fans machen

Jörg Dennis Krüger, Pionier der Conversion-Optimierung in Deutschland und Autor des Bestseller-Buches “Conversion Boosting mit Website-Testing”. Gründer und Geschäftsführer der ConversionBoosting GmbH       Kontakt

15.15 UhrKaffeepause
15.45 UhrData Leakage: Wie Sie Ihre Konkurrenz erfolgreicher machen

  • Die digitale Welt dreht sich um den User: Mit nutzerbezogenen Daten werden Marketing-Kampagnen personalisiert, um jeden Webseitenbesuch zur individuellen Erfahrung  zu machen
  • Aber glauben Sie, dass die Daten, die Sie sammeln, allein Ihnen gehören?
  • Viele Anbieter von Tools, die Sie für Marketing-Kampagnen einsetzen, geben möglicherweise Ihre Daten an die Konkurrenz weiter.
  • Wie Sie unerwünschten Datenabfluss stoppen, um selbst erfolgreich zu bleiben.

Christian Sauer, CEO der Webtrekk GmbH     Kontakt

16.15 UhrAbschluss-Keynote: Big Data als Game Changer für Marketing und Sales im Bereich B-to-Bereich 

  • Connecting Worlds: Anreicherung von Kundendaten mit externen Daten wie z.B. Mediendaten, Social Daten, Markt- und Wettbewerbsdaten
  • Programatic Sales & Marketing: Algorithmik und Automatisierung bei der Zielgruppen-Identifikation und Profilierung
  • Predictive Business: Entdecken Sie Ihre zukünftigen Kunden und Märkte mit System
  • Linked Data – Business Intelligence in einer vernetzten Welt
  • Big Data Outlook: Mensch versus Maschine – Leads, Insights & Content aus der Maschine?

Prof. Peter Gentsch, Entrepreneur und Experte im Bereich Digital Management und Big Data, Professur für Internationale BWL der HTW Aalen       Kontakt

ca. 17.30 UhrEnde der Konferenz

Location

Wien, 18. Februar 2016
C3 Convention Center
Alfred-Dallinger-Platz 1
Ecke Schlachthausgasse 28
A- 1030 Wien
Anfahrtsskizze

Google Maps

Beschreibung:
Das C3 Convention Center ist durch seine moderne Architektur und die freundliche Atmosphäre die ideale Location für unsere Konferenz.

Anreise & Parken:
Das C3 liegt direkt an der U3 Schlachthausgasse und ist auch über die Straßenbahnlinie 18 sowie die Buslinien 77A, 80A und 84A unmittelbar erreichbar. Öffentliche Garage APCOA Arkadenhof – 2 Gehminuten vom C3 in der Würtzlerstraße 20, 1030 Wien (Tagesticket € 25,–)

Referenten

Principal Consultant, Owner & CEO, e-dialog