1. IN Marketing Conference Wien 2019

IN Marketing Conference

Instagram & Influencer Marketing für Unternehmen

IN Marketing Conference

Instagram & Influencer Marketing für Unternehmen

Wien: 04. April 2019 +++ München: 09. April 2019

Praxis-Beispiele: BMW, Beck Verlag, Sparkasse, Swarovski, Wiener Opernball, SPAR, Rügenwalder, Labello, Vodafone uvm…


Auf der 1-tägigen IN Marketing Conference referieren Branchenkenner über Einsatzmöglichkeiten und praxistaugliche Lösungen für Instagram & Influencer Marketing. Die Fachbesucher erhalten aufgrund des sehr lösungsbezogenen Konferenzprogramms einen aktuellen Überblick über unternehmensrelevante Nutzungsmöglichkeiten von Instagram & Influencer Marketing. Die inhaltliche und organisatorische Ausrichtung der Konferenz orientiert sich an den folgenden Eckpunkten:

• Aufzeigen von Einsatzmöglichkeiten
• Vorstellen von Lösungsansätzen, Vorgehensmodelle und Best Practices
• Vermitteln von Orientierungspunkten und Empfehlungen aus der Praxis
• Fördern von Networking und Wissensaustausch

Jetzt Super Early Bird sichern!

Ticket nur 197,- € (statt 297,-) zzgl. MwSt.

Inklusive Online-Dokumentation und Verpflegung. 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt – jetzt schnell sein! 


Programm Wien |
9.00h – ca. 17.00h *


Möchten Sie lieber in München teilnehmen?

Moderation: Sina Landorff, Personal Life Coach 


9.00h: Eröffnungs-Keynote: Instagram & Influencer Marketing im Überblick – Trends, Strategien, Entwicklungen

  • Im letzten Jahr hat Instagram die magische Marke von einer Milliarde Nutzern geknackt. Die Instagram-Welt entwickelt sich ständig weiter. Auch dieses Jahr gibt es wieder einige neue Entwicklungen. Wichtig ist, seine Instagram-Strategie frühzeitig daran anzupassen. Welche Trends sich abzeichnen und welche Maßnahmen unbedingt umgesetzt werden sollten, werden in diesem Vortrag aufgezeigt.

Referentin: Iris Lohmann, Gründerin und Geschäftsführerin, SM:ILe Communication


9.30h: 5 Facebook & Instagram Marketing Hacks

  • In diesem Vortrag entdecken Sie fünf einfache und schnell umsetzbare Strategien aus der Praxis, die in der täglichen Arbeit im Bereich Leadgenerierung und eCommerce zum Einsatz kommen. Alle Strategien haben das Ziel, Werbebudgets effizienter einzusetzen, wodurch Akquisekosten gesenkt und der Kampagnen-ROAS messbar erhöht wird. Alle vorgestellten Hacks werden durch praktische Fallbeispiele veranschaulicht.

Referent: Simon Mader, Co-Founder und CEO, Adbaker


10.00h: Programmatic Influencer Marketing: Die Revolution des Influencer Marketings

  • Der Influencer-Markt wird bis 2020 auf 1 Milliarde Euro in der DACH-Region wachsen. Micro-Influencer spielen dabei eine immer wichtigere Rolle. Noch funktioniert der Markt größtenteils manuell, auch wenn es einzelne Tools gibt, die die Zusammenarbeit mit Influencern erleichtern sollen. Langfristig aber ist eine automatische Steuerung der Prozesse innerhalb einer Influencer-Kampagne unabdingbar.

  • Nur so können die Chancen vieler einflussreicher Multiplikatoren für die eigene Marke systematisch in der Werbung genutzt werden. Programmatic Influencer Marketing ermöglicht erstmalig den algorithmischen Einkauf von Influencer-Kampagnen und setzt dadurch einen Standard für die Marketing-Disziplin, die bislang so unkalkulierbar schien. Influencer Marketing erreicht damit das Next Level.

Referent: Levin Vostell, Founder und CEO, INFLURY


10.30h: Kaffeepause


11.00h: Lernen von Big Brands – Marke, Influencer, Kunst und Sales. Was Instagram kann und was nicht.

Case 1: Der neue BMW X2 – Wie man mit echtem Influencer-Content Autos verkaufen kann.
Case 2: SPAR Überzuckert – Wie man relevante Themen kunstvoll verpackt.

  • Dass Instagram einen großen Beitrag zur Veränderung der visuellen Kommunikation beigetragen hat, ist unübersehbar. Die überwiegende mobile Nutzung und damit der Fokus auf den senkrecht ausgerichteten Screen sowie der Trend zu Stories tragen zu dieser Veränderung bei.

  • Immer mehr Marken nutzen diesen Kanal, um die Brand Awareness zu erhöhen. Ebenso werden immer öfter Influencer eingesetzt, um die eigene Reichweite zu erhöhen. Virtual Identity zeigt, dass man mit Instagram den gesamten Funnel abdecken kann – von Brand Awareness bis zum konkreten Verkaufen. Und wie man mit Influencern auch performanceorientiert verkaufen kann.

Referenten: Amir Tavakolian, Managing Director & Sarah Limberger, Account Director & Michael Schmidt, Director Consulting, Virtual Identity


11.30h: Nicht visualisierbare Produkte auf Instagram greifbar machen – Wie Vodafone & die Deutsche Flugsicherung die Foto-Sharing App strategisch erfolgreich nutzen

  • Instagram hat sich längst als elementare Werbeplattform etabliert. Allein im letzten Jahr stiegen die Ausgaben für Instagram Ads um 177 Prozent; 2020 sollen die Budgets für Influencer Marketing auf Instagram 7 Milliarden Euro betragen. Dabei lohnt sich Instagram Marketing nicht nur für Konsumgüterunternehmen:

  • Cases von Vodafone und der Deutschen Flugsicherung verdeutlichen, wie Spezialdienstleister auch ohne physisches, visualisierbares Produkt Awareness, Reichweite und Conversions auf Instagram steigern können. Anhand der ausgewählten Cases führt Laura Pier in Trends, Möglichkeiten und Strategien ein, die hier ein größtmögliches Return on Investment versprechen.

Referentin: Laura Pier, Managing Director, Social Match


12.00h: Thema Betrug – Professionalisierung im Influencer Business: Wie gelingt die Bekämpfung von Fraud?

  • An den Outcome von Kampagnen sowie an die Qualität von Influencer-Kanälen stellen Advertiser immer höhere Ansprüche. Da ihre Investitionen beständig wachsen, ist das nur nachvollziehbar. Für ein effektives Instagram Marketing braucht es vor allem betrugsfreie, sichere Werbeumfelder, sowohl auf Plattform-Ebene als auch innerhalb einzelner Accounts. Betrug auf Instagram aber häuft sich.

  • Wie können sich sowohl Marken als auch Influencer erfolgreich gegen Betrug wehren? Und wie können Advertiser Budget-Investitionen in Profile mit Fake-Followern vorbeugen? Der Einsatz technischer Kontrollmechanismen empfiehlt sich für Advertiser, auch wenn zwischenmenschliches Vertrauen eine Grundvoraussetzung im people-basierten Influencer Business ist. Der Ausschluss von Bot-Followern, eine Selektion nach demografischen und geografischen Variablen sowie die Abrechnung tatsächlicher Impressions können Marketern helfen, betrügerische Aktivitäten zu erkennen.

Referent: Chris Jungjohann, Head of Sales Germany, Takumi


12.30h: B2B: Eine Million Impressionen in sechs Wochen – so funktioniert erfolgreiches B2B-Influencer-Marketing – Best Case: Wasserkraftwerke in Portugal, Schottland und Island

  • Erkundungstour durch drei unterschiedliche Wasserkraftwerke in Portugal, Schottland und Island. Mit dabei: Experten aus dem Energie-Sektor. Die Möglichkeiten von Influencern im B2B-Umfeld werden oft unterschätzt. Dabei spielen die Meinungen von Experten gerade bei Kaufentscheidungen zu komplexen und erklärungsbedürftigen Themen eine wichtige Rolle. Erfolgreiche Influencer-Kommunikation kann daher gerade im B2B erstaunliche Wirkung entfalten.

  • Was bei Influencer-Kampagnen im B2B zu beachten ist, erklärt Janine Herbst, Influencer-Expertin bei der internationalen Marketing- und Kommunikationsagentur Text100. Anhand einer preisgekrönten Kampagne im Bereich der Wasserkraft erfahren die Zuhörer, wie sie das Thema B2B-Influencer angehen sollten, wie sie die richtigen Experten für ihr Projekt gewinnen und was Sie bei der Durchführung alles beachten sollten.

Referentin: Janine Herbst, Influencer & Digital Strategy Senior Consultant, Text100


13.00-14:15h: Mittagspause


14.15h: Sexy? Jugendliche, Finanzen und Versicherungen – passt irgendwie nicht zusammen, oder? Doch! 4,3 Mio. Views mit Influencer-Kampagnen – Best Case: Sparkasse

  • Dass Banken, Sparkassen und Versicherungen unter Jugendlichen ungefähr so beliebt sind wie Fernbusse ohne Wifi, ist kein Geheimnis. Lange blieb die vermeintlich finanzschwache junge Demographie weitestgehend vernachlässigt und musste sich von Marketingstrategen markige Sprüchen wie: „Mein Taschengeld habe ich immer griffbereit“ gefallen lassen.

  • MEDIAKRAFT präsentiert Best-Cases aus der Finanz- und Versicherungsbranche und wie sie mit einer Influencer Kampagne für die Sparkasse 4,3 Mio. Views und 1 Mio. neue Nutzer für eine App generieren konnten.

Referentin: Michèle Montanus, Head of Sales, Mediakraft


14.45h: Follower to Fans: Die Kraft von Social Media Events – Best Cases: Swarovski und Wiener Opernball

  • Erfahren Sie, wie man mit Social Media Events erfolgreich die Online- und Offline Welt verbindet. Mit drei Best-Practice-Beispielen zeigt Birgit Hajek die Bandbreite von Social Media Events und bringt Learnings aus erster Hand. Mit im Gepäck: Best Practice Cases zu den Themen Influencer Relations für Swarovski am Wiener Opernball, eine Instagram-Schnitzeljagd zur Weltherrschaft für ORF und Live-Berichterstattung am Exporttag der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA.

Referentin: Birgit Hajek, Head of Content & Community, Netural


15.15h: Kaffeepause


15.30h: Erfolgreich durchstarten mit Instagram Story Ads – Einfaches Erstellen mit 5 praktischen Tool-Tipps 

  • Sie haben sich noch nicht an Instagram Story Ads herangewagt? Ihnen fehlen die Ideen oder geeignetes Material? Instagram Story Ads sind sicher eines der aktuell heißesten Ads-Formate – und doch trauen sich viele Unternehmen nicht richtig ran.

  • Wir liefern Ihnen nicht nur interessante Insights zu Kampagnen und Performance, sondern vor allem kreativen Input, wie Sie mit einfachen Bild- und Videomaterial coole Instagram Story Ads erstellen können. Dazu haben wir 5 praktische Tools mitgebracht, mit denen Sie im Anschluss direkt mit Ihren Story Ads durchstarten können!

Referentin: Julia Leutloff, Head of Social Media, Bloofusion


16.00h: Relevante Influencer erkennen. Echte Markenbotschafter finden.

  • Um auf mehreren Plattformen ein weltweites Publikum zu erreichen, braucht es mehr als willkürlich ausgewählte Celebrity Endorsements. Die Wahl des richtigen Influencers um Produkte oder Marken zu repräsentieren, war noch nie so intransparent und gleichzeitig essentiell für erfolgreiche Markenkommunikation. Die Werbeagentur Robin des Bois zeigt anhand der Fallstudie von Western Union, wie die Auswahl der richtigen Influencer in Verbindung mit relevanten Geschichten zu einer erfolgreichen Kampagne wurde, die bisher eine Reichweite von 130 Millionen und 42 Millionen Video-Views generiert hat.

  • In dieser Präsentation wird erörtert, wie die Werbeagentur Robin des Bois potenzielle Kandidaten aus der ganzen Welt bewertet hat, um 29 ideale Markenbotschafter zu finden, die Western Union’s Werte repräsentieren, die über inspirierende oder ermutigende Geschichten berichten können, und wie diese Methodik auf andere Marken angewendet werden kann.

Referent: Mario Debout, CEO und Gründer, Robin des Bois Werbeagentur


16.30h: Abschluss-Keynote: Engagement statt Reichweiten-Besessenheit – So funktioniert erfolgreiches Influencer-Marketing auf Instagram

Nach Fashion und Lifestyle entdecken immer mehr etablierte Branchen das Influencer-Marketing für sich, ob Telekommunikation, Automotive oder Finanzen. Doch Reichweiten allein reichen längst nicht mehr, um die Performance einer Kampagne zu bewerten. Erfolgreiche Marken rücken Marken- und Werbebekanntheit sowie Imagewerte in den Vordergrund. Björn Wenzel von Lucky Shareman bringt Fallbeispiele mit und zeigt, wie Storytelling auf Instagram zum Erfolg führt.

Referent: Björn Wenzel, Gründer und Geschäftsführer der Influencer-Marketing-Agentur Lucky Shareman


Ca. 17.00h: Ende der Konferenz


* Änderungen vorbehalten!

Referenten | München & Wien

Head of Social Media, Bloofusion
Managing Director, Social Match
Chief Editor Social Media, BOOM GmbH
Account Director, BOOM GmbH
Head of Content & Community, Netural
Head of Sales Germany, Takumi
Head of Sales, Mediakraft
Influencer & Digital Strategy, Senior Consultant, Text100
Managing Director, Virtual Identity
Founder, TROEGER DIGITAL
Director Consulting, Virtual Identity
Account Director, Virtual Identity
Unternehmensfoto-
grafin, Autorin & Gründerin der SMARTphotoschule
Senior Consultant, Karkalis Communciations GmbH
Founder & CEO, INFLURY GmbH
Gruenderin & Geschaeftsfuehrerin, SM:ILe Communication
Gründer, CEO & Creative Director, Agentur Robin des Bois
Co-Founder & CEO, Adbaker GmbH
Gründer und Geschäftsführer der Influencer-Marketing-Agentur Lucky Shareman

Moderation | München & Wien

Rednerin & Moderatorin, Geschäftsführerin, Möller Horcher
Moderatorin & Personal Life Coach

Location Wien

04. April 2019

D3 Convention Center
Alfred-Dallinger-Platz 1 /
Ecke Schlachthausgasse 28
A-1030 Wien

Google Maps

Anreise & Parken:
Das D3 liegt direkt an der U3 Schlachthausgasse und ist auch über die Straßenbahnlinie 18 sowie die Buslinien 77A, 80A und 84A unmittelbar erreichbar. Öffentliche Garage: APCOA Arkadenhof – 2 Gehminuten vom C3 in der Würtzlerstraße 20, 1030 Wien (Tagesticket € 25,–).

Jetzt Super Early Bird sichern!

Ticket nur 197,- € (statt 297,-) zzgl. MwSt.

Inklusive Online-Dokumentation und Verpflegung. 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt – jetzt schnell sein! 

Möchten Sie lieber in München teilnehmen?

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zu Konferenzen, zur Registrierung oder benötigen Sie eine Auskunft?

Kooperationspartner