Mit Jänner 2019 avancierte Markus Plank zum Managing Director Austria und verantwortet derzeit alle operativen wie auch strategische Agenden für den österreichischen Markt. Im März 2018 wurde unter seiner Leitung die adverserve Enterprise gegründet. Die adverserve Enterprise ist Teil der adverserve group, versteht sich als Innovation Hub des Unternehmens und widmet sich vor allem digitalen Zukunftstrends sowie der Entwicklung innovativer Produkte. Unter dem Angebot Managed Service bietet adverserve seinen Kunden das volle Leistungsspektrum des digitalen Ad Managements. Neben dem klassischen Kampagnen-Setup sowie komplexen Datenanalysen und Optimierungsmaßnahmen steht insbesondere die Entwicklung und Realisierung von strategischen Konzepten für erfolgreiches Programmatic Marketing und Data Management im Vordergrund. Seit November 2016 ist der einschlägige Branchenexperte nun für adverserve tätig, wo er als Produktmanager bereits mit großem Erfolg neue digitale Business Konzepte realisieren konnte. Markus Plank startete seine Karriere im technischen Verkauf und war vor seinem Einstieg bei adverserve sieben Jahre für Regionalmedien Austria AG tätig. Hier verantwortete er die technische Produktentwicklung und leitete zuletzt das Technologie und Kampagnen Management des Unternehmens.