LinkedIn
XING

Jan Rasmus Schoenmakers folgt voller Leidenschaft einer Mission: die Digitalisierung zu nutzen, um Unternehmen und Organisationen eine effizientere Bearbeitung ihrer Märkte zu ermöglichen. Seit Mitte der 2000er-Jahre setzt er seine Kompetenzen an der Schnittstelle zwischen empirischer Sozialwissenschaft, Marktforschung, Marketing und Unternehmensberatung erfolgreich in der Praxis ein und entwickelt sie laufend weiter.
Stationen auf diesem Weg umfassen ein Forschungsprojekt, das unmerkliche Manipulation in Medien aufdeckte, ebenso wie die datengestützte Beratung bei Prof. Dr. Peter Kruses Transformationsexperten nextpractice, den bundesweiten Markteintritt des Ökostromanbieters NaturWatt (200% Kundenwachstum in weniger als 2 Jahren mit extrem wenig Marketingbudget) oder die digitale Transformation der Kommunikation des Energieversorgers EWE, die ihm den Internationalen Deutschen PR Preis einbrachte.
Als leidenschaftlicher Unternehmer trug Jan unter anderem zum Aufbau der umsatzstärksten studentischen Werbeagentur GOLDENE ZWANZIGER bei, gründete den ersten europäischen E-Commerce-Anbieter für haushaltsnahe Dienstleistungen (Zeitreicher), etablierte eine eigene Digitalberatung und gründete 2018 mit der führenden Mittelstandsberatung comes HASE & IGEL als Boutique für Big Data gestützte Marktbearbeitung. Die Kunden reichen von KMUs über NGOs bis zu Weltkonzernen – das Ziel ist immer dasselbe: dank der richtigen Daten mit Kopf statt Muskelmasse gewinnen.

Publikationen u.A. in (siehe auch LinkedIn-Profil): heise Telepolis, Cicero, PR Report, DPRG-Journal, Zeitschrift für Corporate Governance, Fachzeitschrift Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung, Amnesty International
Auszeichnungen: Internationaler Deutscher PR Preis (2017), LACP Vision Silver Award (2012, 2011, 2010)