Franz Plasonig startete seine Karriere 2008 bei einem Zulieferer für die Automobilindustrie. Er war im Bereich der Industriellen Waschanlagen tätig. Begonnen hat er in der Konstruktion und war nach einigen Stationen im Unternehmen zum Schluss für die finale Prozessauslegung der Maschinen verantwortlich.
Seit 06/19 ist er nun bei Pixelrunner tätig, um die Technik weiter zu entwickeln und den Markt international zu erobern.