Anna-Katharina Knarr ist Spezialistin für E-Commerce und Social Media. Sie verantwortet seit 2017 als Head of Account Management die gesamte Kundenbetreuung des Münchner Technologieunternehmens trbo GmbH. Zuvor war die 31-jährige zuletzt als Senior Performance Managerin bei der Burda-Tochter C3 tätig. Dieser Position gingen knapp drei Jahre bei Quantcast voraus: Dort betreute die studierte Business Administratorin den gesamten Kundenstamm in Deutschland. Ihren Einstieg in die Vertriebsbranche mit Fokus auf E-Commerce absolvierte sie bei der intelliAd Media GmbH.

Über trbo:
Die Münchner trbo GmbH ist einer der führenden Technologieanbieter für die dynamische Onsite-Personalisierung, Optimierung und Testing. Mit seiner datengetriebenen Onsite-Personalisierungs-Plattform bietet das 2013 gegründete Unternehmen eine All-in-One Lösung, um personalisierte Erlebnisse für jeden einzelnen Besucher zu kreieren, dynamisch auszusteuern und deren Erfolg zu messen – Onsite, in Echtzeit und voll automatisiert. Hierzu analysiert ein selbstlernender Algorithmus das User-Verhalten auf Basis von rund 50 Besucher-Merkmalen. Diese Daten erlauben anschließend eine zielgerichtete Auslieferung verschiedenster Layer im Design des Online-Auftritts, die das Einkaufserlebnis von Website-Besuchern nachweislich optimieren. Zwei weitere trbo-Produkte helfen Marketern bei der Optimierung des Surferlebnisses: mit Hilfe des BNDLA lassen sich „Shop the Look“-Funktionen wie Produktbundles und Inspirationsseiten im Shop einbinden. Mit dem cnslta können intelligente Beraterfunktionen auf der Seite eingebunden werden. Zu den Kunden von trbo gehören u.a. Ströer, Telefónica, limango, Galeria Kaufhof, FTI Touristik, mydays und Triumph. Die Geschäfte der trbo GmbH führt Felix Schirl.