Relevante Inhalte kompakt vermittelt
MARKETING ON TOUR ONLINE-KONFERENZ

EVENT INNOVATION | FORUM 21

ALLES WAS VIRTUELLE EVENTS ERFOLGREICHER MACHT – PLANUNG, VERMARKTUNG, DIGITALISIERUNG

Video-Aufzeichnung

Auf der 3-tägigen Online-Konferenz referieren Branchenexperten über Einsatzmöglichkeiten und praxistaugliche Lösungen für aktuelle Digitalisierungs- und Vermarktungs-Strategien bezogen auf virtuelle Events (Konferenzen, Messen, Seminare, Meetings, Webinare etc.). Die Teilnehmer erhalten aufgrund des sehr lösungsbezogenen Konferenzprogramms einen umfassenden Überblick über unternehmensrelevante Nutzungsmöglichkeiten. Die inhaltliche und organisatorische Ausrichtung der Konferenz orientiert sich an den folgenden Eckpunkten:

Online Events boomen aufgrund der Corona Pandemie ungebrochen! Kein Wunder, denn es müssen neue Wege gefunden werden, um trotz abgesagter Veranstaltungen seine Teilnehmer bzw. Zielgruppen dennoch zu erreichen. Viele Unternehmen und Veranstalter haben bereits im letzten Jahr verstärkt Erfahrung mit Online-Events gesammelt oder planen dies in Kürze zu tun. Sich persönlich zu treffen, berufliche und private Kontakte zu pflegen, wird noch länger nicht im alten Maße möglich sein. Physische Eventformate mit höheren Teilnehmerzahlen werden vermutlich frühestens 2022 stattfinden. Eine vollständige Erholung des Eventmarktes kann nicht vor 2023 erwartet werden. Jetzt gilt es den Digitalisierungsschub im Event-Bereich weiter zu professionalisieren und auszubauen.

Ziel dieser Konferenz ist es, effektive und innovative Vermarktungs-Strategien für Veranstaltungen aufzuzeigen sowie zukunftsweisende Technologien vorzustellen, um die Qualität und somit den Erfolg von Online-Events zu steigern. Im Fokus stehen folgende Fragen:

PROGRAMM*

Tag 1 – 28. APRIL 2021
1. Session: 09.00h – 09.45h
Event Trends 2021 – So wird Ihr Event zum Erfolg!

Bereits zum 4. Mal präsentiert Thomas Kenyeri und sein KESCH Team den Event Trend Report für den deutschsprachigen Raum. Diese 10 Trends sind kein Bla Bla, sondern vielmehr Empfehlungen wie man Events 2021 erfolgreich macht. Es geht dabei nicht um Trends in bestehende Events zu implementieren sondern viel mehr um Disruption! Events müssen 2021 anders organisiert werden.
Wie? Darum geht es in diesem Vortrag!

Referent: Thomas Kenyeri, Geschäftsführender Gesellschafter, KESCH Event & Promotion

2. Session: 10.00h – 10.45h
Virtuelle Events als Leadgenerierungsmaschine – was ist relevant, welche Themen sind sinnvoll?

Viele Unternehmen sind auf der Suche nach den passenden B2B Leads. Messen sind teuer und aktuell offline nicht durchführbar. Outboundtelefonie ist zeit- und kostenintensiv – aber Webinare und weitere Online-Eventformate boomen. Timm Schröder, Director Sales bei XING Events, spricht darüber, dass nicht nur die tatsächlichen Teilnehmer für das Unternehmen relevant sind, welche Themen für ein Online-Event sinnvoll sind und wie man damit maßgeschneiderte Leads generiert.

Referent: Timm Schröder, Experte für Teilnehmermanagement und Eventvermarktung & Director Sales bei XING Events

3. Session: 11.00h – 11.45h
„Professionelle Livestreamings mit wenig Geld realisieren“

TV war gestern: Professionelles Equipment für Livestreamings wird immer günstiger und einfacher zu bedienen. So realisieren Sie eigene Produktionen und erschließen neue Zielgruppen. In diesem Vortrag erwarten Sie:

  • Erfolgreiche Beispiele von Livestreams
  • Welches Equipment, Räumlichkeiten und welche Skills man für Livestreaming benötigt
  • Wie man ein Livestreaming Event am besten vorbereitet
  • Qualitäts-Faktoren: Wie man einen Livestream-Dienstleister auswählt

Referent: Roland Kissling, Journalist, Livestream-Experte & Gründer von Streamland.at

4. Session: 12.00h – 12.45h
Influencer Marketing für Events – Wie man Meinungsführer findet und für sich gewinnt – Tools und Praxis-Beispiele

Auch in der Event-branche ist Social Media & Influencer Marketing nicht mehr wegzudenken. Es bietet die Möglichkeit auf authentische Art Kunden für sich zu gewinnen. Mögliche Tools & Vorgehensweisen werden anhand eines Praxisbeispiel dargestellt: Das Beispiel ist das „FreeFrom Hero Festival“. Wie haben wir in dieser Nischen-Zielgruppe Influencer gefunden & für uns gewonnen und wie wichtig war es für das Event?

Referentin: Christina Rückert, Gründerin & Geschäftsführerin des FreeFrom Hero Festivals und von Ally Allergens

Tag 2 – 29. APRIL 2021
1. Session: 09.00h – 09.45h
„Ohne Moos nichts los!?“ oder „Was nichts kostet, ist nichts wert.“

Die Covid 19-Krise beschleunigt die Digitalisierung massiv. Klassische Offline-Veranstaltungen wurden als Online-Event organisiert und bereits mit unterschiedlichem Erfolg durchgeführt. Online-Events, Webinare und hybride Veranstaltungen ersetzen Hausmessen, Produktvorstellungen und ganze Konferenzen – aber die Veranstalter neigen gerne dazu diese Inhalte kostenlos zu präsentieren. Warum eigentlich? Sind der Aufwand oder der Inhalt denn weniger Wert als bei einem physischen Event vor Ort? Nein – sagt Timm Schröder, Director Sales bei XING Events, und spricht u.a. darüber, wie Sie Werte mit Ihren digitalen und hybriden Events schaffen, was Tickets dafür kosten dürfen und welche Tools es dafür gibt.

Referent: Timm Schröder, Experte für Teilnehmermanagement und Eventvermarktung & Director Sales bei XING Events

2. Session: 10.00h – 10.45h
Events, die VERKAUFEN!

„Menschen kaufen bei Menschen!“ – Gerade wenn es um hochpreisige, erklärungsbedürftige Produkte geht, sind Events eine der besten Verkaufsplattformen.

Das Team von Thomas Kenyeri hat sich die Frage gestellt: Warum gehen Menschen auf eine Tupperparty ohne etwas kaufen zu wollen und kaufen dann trotzdem um mehrere hundert Euro ein? – Was ist das Prinzip hinter „Events die VERKAUFEN“ und wie können Sie das für Ihre Events 2021 anwenden.

Referent: Thomas Kenyeri, Geschäftsführender Gesellschafter, KESCH Event & Promotion

3. Session: 11.00h – 11.45h
SEO für Events – So werden Sie gefunden

Bei der Event Suche etabliert sich Google als ein ernstzunehmender Spieler am Markt. Anstatt User gleich auf Seiten wie events.at oder falter.at weiterzuleiten, sammelt Google Content von so vielen Seiten wie möglich, stellt diesen in verschiedenen Formaten dar und hält User solange wie möglich im „Google Universum“ fest. Das ist aber nicht nur eine Gefahr, sondern vielmehr eine große Chance für Vermarkter von Events. Sie haben dadurch mehr Möglichkeiten, sich und ihre Veranstaltung auf Google zu präsentieren. Thomas Kloos zeigt die Möglichkeiten für On-SERP Optimierung – also für eine Optimierung des ersten Eindrucks direkt auf der Suchergebnisseite. Es werden die wichtigsten Punkte der Suchmaschinenoptimierung praxisnah erklärt.

Referent: Thomas Kloos, Autor des Buches SEO. KLARTEXT, Gründer & Geschäftsführer der .kloos KG

4. Session: 12.00h – 12.45h
Video Marketing als Treibstoff für Ihr Online-Event – Wer erzählt, der überlebt: Storytelling und Videomarketing als Event-Turbo
  • Der Mensch, ein „Storytelling Animal“
  • Von der Wahrheit zum Mythos – Dynamik aus der Aufrichtigkeit
  • Content is king. But video is King Kong
  • Micro- and Macro-Stories: Von TikTok bis Youtube
  • VIPs und Testimonials: Wer, was zu sagen hat
  • Think „CNN“: Das virtuelle Event zur „Developing Story“ machen

Referent: Dr. Gordon Lueckel, Geschäftsführender Gesellschafter, mmp moving media production GmbH

Tag 3 – 30. APRIL 2021
1. Session: 09.00h – 09.45h
Zukünftige Anforderungen an eine professionelle Lösung zur Digitalisierung von Events, Webinaren und Trainings

COVID-19 hat dazu geführt, dass sich viele Branchen verändern (müssen). Damit einhergehend haben sich die Anforderungen an nachhaltig einsetzbare Lösungen zur Digitalisierung von traditionellen „Face-to-Face“ Events, Trainings & Kursen verändert. Im Rahmen einer Umfrage an über 400 Branchenexperten wurden 8 Plattform Trends näher beleuchtet. Gereiht nach Bedeutung werden diese erläutert und im selben Zuge exemplarische Lösungsansätze vorgestellt.

Im Zuge dieses Vortrags wollen wir, gewichtet nach Priorität, näher auf die Themen Technologie, Formate, Verwaltung, Sicherheit, Transparenz, Monetarisierung, Kommunikation, und flexible Zahlungsmodelle eingehen und richtungsweise Key Take-aways aus der Praxis näher erläutern.

Referent: DI Alexander Schmid, Geschäftsführender Gesellschafter, courseticket GmbH

2. Session: 10.00h – 10.45h
Rechtliche Aspekte: Digital-Events, Webinare und kreative Lösungen boomen… DSGVO, Datenschutz und ePrivacy, was ist zu beachten und was gilt für Teilnehmerdaten?

In dieser Session dreht sich alles um die rechtlichen Rahmenbedingungen für virtuelle Events. Sie lernen praxisnah, welche Rechtsregeln Sie einhalten sollten, wie Sie Stolpersteine meistern und welche Risiken drohen.

Referent: Dominik Schmidt, Rechtsanwalt, spezialisiert auf Urheber- und Medienrecht, Werbe- sowie IT-Recht

3. Session: 11.00h – 11.45h
Best Case – Fräulein Triathlon Cup: Launch und Skalierung eines virtuellen Sportevents auf reiner Community-Basis

Von der fixen Idee zu hunderten Teilnehmerinnen in unter zwei Monaten: Ich zeige, wie wir auf Basis einer aktiven Community in kürzester Zeit und komplett ohne Marketing Budget eine virtuelle Wettkampfserie auf die Beine gestellt haben, die mittlerweile seit einem Jahr läuft. Die Zutaten: Richtiges Timing, eine spitze Zielgruppe, bedürfnisorientierte Kommunikation und ganz viel Begeisterung. Die Plattformen: Instagram, Live-Sendungen und eine Facebook-Gruppe. Das Topping: Vierstellige Spendenbeträge, ein virtueller Rad-Club auf Zwift und eine Unternehmensgründung.

Referentin: Katja von der Burg, Expertin für Online Marketing Strategien, Gründerin & Geschäftsführerin, Projecter GmbH

4. Session: 12.00h – 12.45h
So planst Du Dein eigenes virtuelles Event von A-Z – Schritt für Schritt Anleitung für Konferenzen und Seminare

Sie erfahren, welche Maßnahmen wichtig sind, und welche Sie sich lieber schenken können. Praxisnah lernen Sie, wie Sie strukturiert planen und vorgehen, um keine bösen Überraschungen zu erleben. Sie erhalten viele Experten-Tipps in Sachen Facebook & co. Abgerundet wird die Session mit Beispielen aus der Praxis.

Referentin: Iris Lohmann, Veranstalterin, Gründerin & Geschäftsführerin, SM:ILe Communication GmbH & Co. KG

*Änderungen im Programm vorbehalten. Sollte eine Session krankheitsbedingt ausfallen, wird ein Nachholtermin bekannt gegeben. Die Übertragungsqualität kann Schwankungen unterliegen.

NEWSLETTER

MARKETING ON TOUR Newsletter abonnieren und so immer auf dem neuesten Stand bleiben.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Haben Sie Fragen zu unseren Veranstaltungen, zur Registrierung oder benötigen Sie eine Auskunft? Oder möchten Sie Referent werden?