Cyber Law Days

MARKETING ON TOUR - Cyber Days

Know-how losgelöst von Raum und Zeit

galaktisch, kosmisch, schwerelos

24. und 25. Januar 2018

MARKETING ON TOUR – Cyber Law Days

2-tägiger „Webinar Intensiv-Kurs“ für Online- & Social-Media-Recht (vorwiegend deutsches Recht)

Aufzeichnungen 2 Monate im Anschluss abrufbar!


!!! Schnellbucher-Ticket !!!
199,-€ (statt 249,-€) zzgl. MwSt.

  • Fit für 2018? Die wichtigsten Gerichtsurteile und Rechtsänderungen der letzten Monate

  • Vorbereitet? Datenschutzgrundverordnung, ePrivacy-Verordnung und Big Data – Regeln und Grenzen datenbasierten Marketings – Umsetzungs-Regelungen für den 25. Mai 2018


Bei den ‚Cyber Law Days‘ dreht sich alles rund um das Thema Digital-Marketing-Recht. Sie lernen praxisnah, welche Regeln Sie in den einschlägigen Rechtsgebieten einhalten müssen, welche Risiken drohen und wie Sie diese meistern: Von urheber-, marken- und wettbewerbsrechtlichen Fragen bis hin zum Datenschutz.

Mit der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) kommen schon bald neue Herausforderungen auf die Unternehmen zu, die zwingend bis Mai 2018 umgesetzt sein müssen. Angesichts des angedrohten Strafrahmens von bis zu 4% des Jahres-Nettoumsatzes, oder EUR 20 Millionen bei Zuwiderhandlungen, ist es für werbetreibende Unternehmen unbedingt notwendig Vorkehrungen zu schaffen.

Im Digital-Marketing-Recht ist es wichtig am Ball zu bleiben, um ein eigenes Gespür zu entwickeln und Schaden zu vermeiden. Die rechtlichen Anforderungen an Digital-Marketing-Recht sind unübersichtlich und länderspezifisch teilweise sehr unterschiedlich, sie verändern sich nahezu so schnell wie die dafür eingesetzten Technologien. Insbesondere rund um den Umgang mit eigenem, Google-, Stockbild- und User-Generated-Content sowie bei verhaltensbasierter Werbung und das dafür erforderliche Profiling und Tracking sind viele elementare Fragen oft (noch) nicht ausreichend geklärt.

Für die berufliche Praxis ist es daher wichtig, die rechtlichen Voraussetzungen zu kennen, die für digitale Marketingmaßnahmen relevant sind.


Programm


Tag 1 – Mittwoch: 24. Januar 2018

    1. Session: 09.00h – 09.55h
      Grundregeln im Digital-Marketing-Recht (u.a. Urheber- Marken-, Wettbewerbs-, Telemedien- und Datenschutzrecht)
    2. Session: 10.00h – 10.55h
      Datenschutzgrundverordnung, ePrivacy-Verordnung und Big Data: Regeln und Umsetzungserfordernisse in 2018
    3. Session – im Anschluss
      Q&A zu den heutigen Themen 

Tag 2 – Donnerstag: 25. Januar 2018

    1. Session: 09.00h – 09.55h
      Influencer-Kampagnen und Kommunikations-1-mal-1: Schleichwerbung vs. redaktionelle Werbung, Vergleichswerbung, Promotions und Gewinnspiele
    2. Session: 10.00h – 10.55h
      Haftungs- und Rechtsverstoß-Best-Practice: Was tun bei einer Abmahnung oder einem sonstigen Angriff
    3. Session – im Anschluss
      Q&A zu den heutigen Themen 

*Änderungen im Programm vorbehalten. Sollte eine Session krankheitsbedingt ausfallen, wird ein Nachholtermin bekannt gegeben. Die Übertragungsqualität kann Schwankungen unterliegen.

+++
+++
Die einzelnen Sessions dauern ca. 45 Minuten. Sie haben am Ende des Webinars  immer die Möglichkeit Fragen über unseren Chat zu stellen. Die Sessions sind anwender- und nutzenorientiert und bieten einen hohen Praxisbezug.

Wenn Sie keine Zeit zu den angesetzten Terminen haben oder den Inhalt nochmal wiederholen möchten, ist das kein Problem. Die gesamten Webinare werden aufgezeichnet und können nach der Konferenz-Woche für 2 Monate abgerufen werden.


!! Die Cyber Law Days finden ausschließlich online statt !!

Um teilnehmen zu können, benötigen Sie eine funktionierende Internetverbindung, einen Lautsprecher an Ihrem PC oder einen Kopfhörer und einen aktuellen Adobe Flash Player. Es wird auch eine zusätzliche Einwahl-Möglichkeit per Telefon angeboten.

+++


Ihr Referent

Rechtsanwalt, SCHÜRMANN WOLSCHENDORF DREYER Rechtsanwälte, Berlin

Ihren ersten Zugangslink erhalten Sie per E-Mail am Dienstag, den 24. Januar 2018 –  Absender ist Spreed!

Sollten Sie nichts erhalten, kontaktieren Sie uns bitte: info(at)smile-communication.de oder 0049 (0)8821 96.97.041
Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Browser Cookies aktiviert haben.
-Wichtig ist ein aktueller Adobe Flash Player!
-Bei Problemen den Browser komplett neu starten und nochmal einwählen.

Falls Ihr Lautsprecher nicht funktioniert, ist auch eine Einwahl per Telefon möglich!

Systemanforderungen für Teilnehmer am PC:
Mindestens: Windows® 7/8, Vista, XP oder 2003 Server

Systemanforderungen für Teilnehmer am Mac®:
Mindestens: Mac OS® X 10.6 oder neuer

Systemanforderungen für Mobile Teilnehmer:
Mindestens: iPhone®, iPad®, Android™ Telefon oder Android™ Tablet

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr System für ein Webinar geeignet ist, dann können Sie vorab einen Verbindungstest durchführen:
https://eu42.spreed.com/connectioncheck

Für Fragen schicken Sie uns gerne ein E-Mail an: info(at)smile-communication.de

Tel.: 0049 8821 9697041


Technik-Test

Folgt in Kürze!

 


Hintergrund-Info:

‚MARKETING ON TOUR Konferenzen‘ für digitales Marketing werden bereits seit 2003 mit großem Erfolg von SM:ILe Communication in der DACH Region veranstaltet. Seit 2016 auch als Webinar-Konferenzen und Webinar-Intensiv-Kurse zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Der Branchentreff informiert seit jeher über die aktuellen Entwicklungen, Trends und Visionen im digitalen Marketing.


!!! Schnellbucher-Ticket !!!
199,-€ (statt 249,-€) zzgl. MwSt. 


© Copyright - smile communication | phone +49 (0) 8821 96.97.041 | info(at)smile-communication.de